Seitenbild

19.11.2018 - Schachturnier 2018

Am Freitag, dem 16. November 2018, fand das alljährliche Schachturnier der Baugenossenschaft "Freien Scholle" statt. Das Turnier wurde in diesem Jahr bereits zum 31. Mal ausgetragen.

Eigentlich hätten man an dieser Stelle auch den Bericht des Vorjahres veröffentlichen können. Ungewöhnlich viele Parallelen hatte das Schachturnier 2018  mit dem des Jahres 2017. Über vier Stunden lang spielten die 7 Teilnehmer im Modus Jeder gegen Jeden den Sieger aus. Wie im Vorjahr hatte ein Mitspieler krankheitsbedingt an Turniertag absagen müssen und wie im Vorjahr gewann der Turniersieger alle seine Spiele. Aber alles der Reihe nach:

Champion des Jahres 2018 war erneut "Seriensieger" Thorsten Berndt (rechts), der von Turnierorganisator Christian Marquardt (links) den Wanderpokal der Baugenossenschaft "Freie Scholle" überreicht bekam.

Der Sieger erhielt neben dem Pokal einen Gutschein für das Restaurant "Tomasa - Landhaus im Schollenkrug" im Wert von 50,- Euro.

Leider mussten die Mitspieler Michael Biegall (Dritter beim Turnier 2017) und Holger Jaumann aus privaten Gründen, sowie der Zweite des Jahres 2016 Eugen Vogel krankheitsbedingt absagen, so dass das Teilnehmerfeld des Turniers letztendlich nur noch aus 7 Spielern bestand.

Somit konnte wieder im Spielmodus "Jeder gegen Jeden" gespielt werden. In diesem Spielmodus gibt es kein "echtes Finale", jedoch lässt sich in dieser Spielform der Tagesbeste optimal ermitteln, da es keine Vor- bzw. Nachteile durch eine Gruppenauslosung gibt.

Viel Freude bei allen Teilnehmern

Durch diesen Modus ging es natürlich auch im Gesamtklassement knapp zu. Thorsten Berndt gewann das Turnier mit 6 Punkten aus 6 Spielen souverän. Zweiter wurde mit 5 Punkten Wilfried Müller, der Gutschein für das Restaurant "Tomasa - Landhaus im Schollenkrug" im Wert von 25,- Euro gewann. Er verlor lediglich seine Partie gegen den späteren Turniersieger. Auf Rang 3 folgte mit 3 1/2 Punkten Günter Adam.

Auch der Vorsitzende des Beirats, Thomas Noebel, verfolgte das Turnier wieder interessiert als Zuschauer. Da die Fotografin in diesem Jahr leider nicht zum Turnier erscheinen konnte, übernahm er kurzerhand das Fotografieren. Ein herzliches Dankeschön an Thomas Noebel für seinen Einsatz sowie beste Genesungswünsche an unsere „Stamm-Fotografin“ Eva Schmidt.

Alle Spieler hatten sehr viel Spaß am diesjährigen Schachturnier und freuen sich bereits auf das Turnier im nächsten Jahr.

 

Text: Christian Marquardt - Fotos: Thomas Noebel

 

Unsere Sprechzeiten
Montag 10:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr


Vorstandssprechstunde:
Mittwoch     14:00 bis 17:00 Uhr

Schollenfest

Das nächste Schollenfest findet am
24. und 25. August 2019  statt.

Es steht unter dem Motto:
"Wie in alten Zeiten!"