Seitenbild

16.07.2018 - Sonnenschein und Trödelmarkt … ein gute Paarung!

Ein Bericht der Baugenossen Verena und Thomas Noebel zur diesjährigen Trödelmarkt am 6. Mai 2018 in der Siedlung Tegel.

Endlich war es wieder soweit. Ab 8.00 Uhr begann das rege Treiben, die Trödelstände durften aufgebaut werden und die ersten Besucher spazierten schon neugierig durch die Straßen. Aufgrund des super Wetters öffneten viele Baugenossen ihre Gärten und Garagen.

Großer Andrang auch in diesem Jahr

Es gab allerlei Interessantes zu entdecken, vom schnurlosen Telefon über Bücher und Fahrräder bis zur Baby- und Kinderkleidung war fast alles dabei. Die Straßen füllten sich immer mehr mit Besuchern, die aus den BVG Bussen stiegen, so dass es den Anschein hatte, die Bushaltestelle hieß "Freie Scholle" – Trödelmarkt.

Natürlich war dieser Trödelmarkt mit seinen ca. 250 Ständen die Attraktion in Reinickendorf für diesen Sonntag. Er lud nicht nur zum Kaufen ein, sondern auch zu netten Gesprächen mit dem Nachbarn und Käufern. Diese fanden an den Ständen und an den beiden Imbissplätzen statt. Hier sorgten viele freiwillige Helfer für das leibliche Wohl.

DJ Bernd sorgte im Schollenhof für die musikalische Untermalung des Trödelmarktes. Die Berliner Fahnenschwinger traten auch in diesem Jahr wieder auf. Sie zeigten einen kleinen Teil ihrer Show.

Am Ende des Tages sah man viele zufriedene Käufer und Verkäufer nach Hause gehen. Wir freuen uns auf den nächsten Trödelmarkt am Sonntag, dem 05. Mai 2019.

Ein ganz herzliches „Danke“ von uns an all die fleißigen Helfer, die zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben und allen Spendern, die das Spendenschwein für die Kinderbusfahrt füllten. Es kamen 531,- Euro zusammen.

Text: Verena und Thomas Noebel - Fotos: Eva Schmidt

Unsere Sprechzeiten
Montag 10:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr


Vorstandssprechstunde:
Mittwoch     14:00 bis 17:00 Uhr

Schollenfest

Das nächste Schollenfest findet am
24. und 25. August 2019  statt.

Es steht unter dem Motto:
"Wie in alten Zeiten!"