Neues aus der Freien Scholle

16.10.19

Am Sonntag, dem 27. Oktober 2019, findet ab 15:00 Uhr im Schollen-Treff-Wittenau (Alt-Wittenau 41b) die Vernissage der nächsten Kunstausstellung

"Aquarell x3" von Brigitte Paare, Bärbel Ross und Karin Brodowski

statt. Hierzu laden wir alle Kunst-Interessierten ganz herzlich ein.

27.09.19

um unseren langjährigen Kollegen und lieben Freund

Olaf Herbst

25.09.19

Nach über 10 Jahren Tätigkeit als Koordinator des "Schollen-Treff-Wittenau" übergab Hans Seider diese Aufgabe am 16. September 2019 an seinen Nachfolger Harald Heier.

Die Baugenossenschaft "Freie Scholle" dankt Herrn Seider für seine engagierte Tätigkeit und wünscht ihm und seiner Ehefrau für die Zukunft "Alles Gute".

18.09.19

Naturnah gestaltete Grünflächen können in Städten maßgeblich zur Lebensqualität der Anwohnerinnen und Anwohner beitragen. Stadtgrün entfaltet dabei Wirkung auf vielen Ebenen – es tut dem sozialen Miteinander gut, hilft bei der Klimaanpassung und fördert die Artenvielfalt. Mit dem neuen Modellprojekt "Treffpunkt Vielfalt" wollen die Stiftung für Mensch und Umwelt Berlin und der Wissenschaftsladen Bonn e. V. Wohnungsunternehmen dafür gewinnen, Grün- und Freiflächen nach ökologischen Gesichtspunkten zu gestalten und zu pflegen.

12.09.19

Nachdem auf Wunsch von 27 Vertretern am 28. August eine außerordentliche Vertreterversammlung zu verschiedensten Themen stattgefunden hat, konstituierte sich am 10. September der im Rahmen dieses Treffens gewählte Satzungsausschuss.

Der Auftrag dieses Gremiums ist die Überarbeitung der Genossenschaftssatzung.

06.08.19

Pünktlich zum Schollenfest ist ein neues Mitteilungsblatt mit allen Informationen zum Schollenfest, sowie Artikeln zu unseren Veranstaltungen erschienen.

Schauen Sie doch mal im Bereich Service / Infothek oder in Ihren Briefkasten.

05.08.19

Im Juli ist ein neues historisches Sondermitteilungsblatt erschienen. Die Titel lauten:

Widerstand in der Nazizeit - gelebte Geschichte in der "Freien Scholle"

Zwangs- und Fremdarbeiterlager in der direkten Nachbarschaft der "Freien Scholle"

Schauen Sie doch mal im Bereich Service / Infothek oder in Ihren Briefkasten.

18.07.19

Ein Bericht über das Frühlingsfest 2019 im Schollenhof in der Baugenossenschaft "Freie Scholle" zu Berlin eG.

16.07.19

Ein Bericht der Baugenossen Verena und Thomas Noebel zum diesjährigen Trödelmarkt in der Siedlung Tegel.

01.07.19

In unserer Rubrik "Auf ein Wort" äußert sich der Vorstand der Baugenossenschaft "Freie Scholle" regelmäßig zur aktuellen Entwicklung der Wohnungswirtschaft sowie der hieraus resultierenden Auswirkungen auf unsere Genossenschaft.

Im Juli 2019 wurde ein neuer Beitrag veröffentlicht. Den aktuellen Beitrag sowie die Beiträge der Vorjahre können Sie unter Über uns / Auf ein Wort nachlesen.

Veranstaltungen

Info- und Diskussionsabend - Anmeldung erbeten

Okt 23Mi

Die Veranstaltung findet im Restaurant "Landhaus Tomasa im Schollenkrug", 1. OG, Waidmannsluster Damm 77, statt. Beginn ist um 19:30 Uhr.

Die Veranstaltung ist aus Platzgründen ausschließlich für nicht bei der Genossenschaft wohnende Mitglieder.

Laternenumzug - Anmeldung erforderlich

Nov 07Do

Am 07.11.2019 findet zum 18. Mal unser alljährlicher Laternenumzug statt. Gemeinsam mit der AWO-Kita "Freie Scholle" treffen sich die Kinder ab 16:30 Uhr zu Liedern, warmem Kakao und leckerer Suppe.

Der Umzug startet um 18:00 Uhr. Er endet auf der Grünfläche vor dem Büro der Genossenschaft (Schollenhof 7, 13509 Berlin-Tegel).

Schachturnier

Nov 15Fr

Das alljährliche Schachturnier der "Freien Scholle" findet in diesem Jahr am 15.11.2019 statt. Gespielt wird in der Zeit von 16:00 bis 22:00 Uhr in der Jugendfreizeitstätte (Waidmannsluster Damm 80).