Seitenbild

Sammeln – Wichtige Voraussetzung für jedes Schollenfest

Unser Schollenfest ist eine wunderbare Einrichtung, um die uns mancher beneidet. Viele Schollaner tun sich zusammen, um beispielsweise gemeinsam einen Wagen zu schmücken und um sich selbst für den Festzug zu verkleiden. Das macht nicht nur eine gewisse Portion Arbeit, sondern vor allem auch viel Spaß.

Aber selbst, wenn etliche Baugenossen beispielsweise die Farbe für die Bemalung der Gruppenschilder oder der Seitenaufhänger der LKWs aus der eigenen Tasche bezahlen, so kommt doch noch einiges an Ausgaben zusammen.

Einer der wichtigsten Punkte ist die Unterbringung der Musikgruppen, die nicht nur am Samstag in den Siedlungen aufspielen, sondern auch bei der Eröffnung des Schollenfestes in der Tegeler Fußgängerzone. Gruppen, die Musikschau im Steinbergpark gestalten und beim Fest- und Fackelzug für fröhliche Stimmung sorgen. Welcher echte Schollaner möchte schon beim Schollenfest auf die handgemachte Musik verzichten?

Natürlich kostet auch das Kinderfest Geld, obwohl sich der Beirat stark bemüht, die Ausgaben in engen Grenzen zu halten. Zudem müssen Genehmigungen beim Bezirksamt beantragt und bezahlt werden und noch vieles mehr.

Aus diesem Grund klopfen Beiratsmitglieder Jahr für Jahr auch an Ihre Tür, um Spenden einzusammeln. Für Ihre freundlichen Gaben bedankt sich der Beirat ganz herzlich!

Auch in diesem Sommer geht es wieder los. Bitte halten Sie eine Spende bereit! Alle Beiratsmitglieder werden sich jedenfalls wieder viel Mühe geben. Versprochen!

Damit Sie Ihre Spende keinem Betrüger sondern auch dem  "richtigen Beiratsmitglied" geben, haben wir an dieser Stelle eine Liste aller Beiratsmitglieder mit Ihren Sammelbezirken eingestellt. So wissen Sie sofort, welches Beiratsmitglied für das "Einsammeln Ihrer Spende" zuständig ist.

Unsere Beiratsmitglieder können sich übrigens ausweisen. Zudem tragen Sie ein rotes Shirt mit dem "Miteinander Wohnen" Logo und haben spezielle Sammellisten.

Selbstverständlich können Sie Ihre Spende aber auch im Büro der Genossenschaft bei unserem Mitarbeiter Herrn Griebenow abgeben.

Übersicht Sammelbezirke / Sammelnde Beiratsmitglieder

Sammelbezirk
Beiratsmitglied
Sammelbezirk:Schollenhof 1 - 15
Beiratsmitglied:Henning Lach
Sammelbezirk:Schollenhof 16 - 31
Beiratsmitglied:Michael Schmidt
Sammelbezirk:Allmendeweg 1 - 35
Beiratsmitglied:Kerstin Peetsch
Sammelbezirk:Allmendeweg 37 - 51
Beiratsmitglied:Oliver Schlorke
Sammelbezirk:Allmendeweg 66 - 123
Beiratsmitglied:Wilfried Schulz
Sammelbezirk:Allmendeweg 64, 64a, 65, 65a,
Freilandweg, Kampweg
Beiratsmitglied:Anneliese Schulz
Sammelbezirk:Moorweg 4 - 46
Beiratsmitglied:Jörg Frankowiak
Sammelbezirk:Schollenweg 2 - 30
Beiratsmitglied:Jutta Schebsdat
Sammelbezirk:Schollenweg 31 - 67
Beiratsmitglied:Karl Kießling
Sammelbezirk:Egidystraße 19 - 33
(ungerade Nummern)
Beiratsmitglied:Sylvia und Stephan Szidat
Sammelbezirk:Egidystraße 35 - 65
(ungerade Nummern)
Beiratsmitglied:Claus Marquardt
Sammelbezirk:Egidystraße 20 - 30a (gerade Nummern)
Waidmannsluster Damm 79
Beiratsmitglied:Hans-Peter Jurisch
Sammelbezirk:Egidystraße 34 - 64
(gerade Nummern)
Beiratsmitglied:Claus Marquardt
Sammelbezirk:Waidmannsluster Damm 60 - 66
Waidmannsluster Damm 68 - 80
Beiratsmitglied:Christian Griebenow
Nadine Johanns
Sammelbezirk:Egidystraße 1 - 17
(ungerade Nummern)
Beiratsmitglied:Sylvia und Stephan Szidat
Sammelbezirk:Egidystraße 2 - 14
(gerade Nummern)
Beiratsmitglied:Sylvia und Stephan Szidat
Sammelbezirk:Steilpfad 1 - 75
(ungerade Nummern)
Beiratsmitglied:Sebastian Thiel
Sammelbezirk:Steilpfad 4 - 86
(gerade Nummern)
Beiratsmitglied:Sebastian Thiel
Sammelbezirk:Moränenweg 2 - 48
(gerade Nummern)
Beiratsmitglied:Verena Noebel
Sammelbezirk:Moränenweg 3 - 61
(ungerade Nummern)
Beiratsmitglied:Nadine Johanns
Sammelbezirk:Talsandweg 4 - 22
(gerade Nummern)
Beiratsmitglied:Thomas Noebel
Sammelbezirk:Talsandweg 3 - 19
(ungerade Nummern)
Beiratsmitglied:Thomas Noebel
Sammelbezirk:Erholungsweg 2 - 58
Beiratsmitglied:Jörn Maaß
Sammelbezirk:Siedlung Ziekowstraße 164 /
Waidmannsluster Damm 20, 20a, 20b
Beiratsmitglied:Jochen Hanff
Sammelbezirk:Siedlung Lübars
Beiratsmitglied:Eva Schmidt
Ralf Koch
Sammelbezirk:Siedlung Rosentreterpromenade
Beiratsmitglied:-
Sammelbezirk:Siedlung Alt-Wittenau /
Hermsdorfer Straße
Beiratsmitglied:Annegret Stein
Hans Seider
Hans-Werner Zastrau
Sammelbezirk:Beiratsmitglieder ohne Sammelbezirk
Beiratsmitglied:Michael Feske
Ronald Großkopf
Imke Kapelle
Christian Marquardt
Marcel Mogwitz
Holger Müller
Daniel Reichstein
Sebastian Schlorke

Schollenfest

Das nächste Schollenfest findet am
25. und 26. August 2018  statt.

Es steht unter dem Motto:
"Ein bisschen Spaß muss sein!"

Veranstaltungen

20.10.2017 - Busausflug
Gemeinsame Busfahrt mit der AWO zum Storchendorf des NABU

09.11.2017 - Info- und Diskussionsabend - Siedlung Rosentreterpromenade

10.11.2017 - Laternenumzug

24.11.2017 - Schachturnier

Unsere Kontaktdaten

Baugenossenschaft "Freie Scholle"
zu Berlin eG
Schollenhof 7
13509 Berlin (Tegel)
Telefon: (030) 43 80 00 0
Telefax: (030) 43 80 00 18
E-Mail: mail@freiescholle.de

Oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.