Seitenbild

18.07.2019 - Frühlingsfest 2019

Das Frühlingsfest 2019 im Schollenhof

Das zweite Frühlingsfest fand am 11.05.2019 wieder im Schollenhof in der Baugenossenschaft "Freie Scholle" zu Berlin eG statt. Jedoch nicht nur der Frühling wurde gefeiert: In diesem Jahr wird auch die Gründung der Arbeiterwohlfahrt vor 100 Jahren geehrt. Mehr zu 100 Jahre AWO lesen Sie auf der Internetseite zum Jubiläum.

Um 11.00 Uhr startete das Frühlingsfest zunächst mit Musik von DJ Manuel. Das Frühlingsfest wurde von Thorsten Decker (stellvertetender Vorsitzender des Kreisverbandes Berlin-Nordwest) eröffnet. Natürlich darf die Berliner Prominenz zu solchen Festen nicht fehlen und so bedanken wir uns beim Präsidenten des Abgeordnetenhauses Ralf Wieland für seine Willkommensworte und einem kurzen Abriss der Geschichte der AWO, von Marie Juchacz und mit Bezug auf die "Freie Scholle" auch von Marie Schlei.

Einen weiteren Dank gilt dem Stadtrat für Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales in Reinickendorf Uwe Brockhausen für seine Grußworte. Des Weiteren konnten wir den Vorsitzenden des Kreisverbandes Berlin-Mitte Manfred Nowak und den Vorstand der Baugenossenschaft "Freie Scholle" Hans-Jürgen Hube begrüßen.

Rainer Rheinsberg bedankte sich bei allen Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern für das Gelingen des Frühlingsfestes und eröffnete die bunte Show. Unsere musikalischen Gäste waren in diesem Jahr... "The Hornetz", Blasorchester der Musikschule Reinickendorf, die Kinder der Kindertagesstätte "Freie Scholle", die Gesangsgruppe Heimat mit deutschen und russischen Volksliedern, das Fürst Bismack-Quartett und zum Abschluss boten uns die Berliner Fahnenschwinger ihre Fahnenkünste.

Allen Akteuren auf und neben der Bühne recht herzlichen Dank. Für die technische Unterstützung und der Musik in den Pausen bedanken wir uns
bei DJ Manuel (Zottmann).

Ein weiterer Dank den etwa 900 Besuchern, die neben dem Verzehr von Bratwurst, Getränken, Kuchen und Spezialitäten und mit Spiel und Spaß, einen großen Spendenbetrag für die soziale Arbeit der Arbeiterwohlfahrt gespendet haben. Unter den Besuchern waren auch Mitglieder unserer Gruppen für Menschen mit Behinderungen.

Letzter Dank geht an unsere Sponsoren:
∘≽ Berliner Sparkasse
∘≽ Bartscherer & Co. Recycling GmbH
∘≽ Tomasa Landhaus im Schollenkrug
∘≽ Selly's Leckereien


Text und Foto: Mario Schmidt

Unsere Sprechzeiten
Montag 10:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr


Vorstandssprechstunde:
Mittwoch     14:00 bis 17:00 Uhr

Schollenfest

Das nächste Schollenfest findet am
29. und 30. August 2020  statt.

Das Motto wird rechtzeitig bekanntgegeben.