Seitenbild

01.07.2006 - 1. Sommerfest der AWO-Kita "Freie Scholle"

Der stellvertretende Bezirksbürgermeister, Herr Peter Senftleben, wird von den Kooperationspartnern und Veranstaltern begrüßt:

v.l.n.r.: Jürgen Hochschild (Vorstand "Freie Scholle"), Margarete Templin (Leiterin der Kita), Peter Senftleben (stellvetretender Bezirksbürgermeister), Jens Ahrens (Geschäftsführer der AWO-Südost) und Hans Albrecht (Vorsitzender der AWO-Südost)



Im Garten der Kita "Freie Scholle" konnten bei sehr schönem Sommerwetter sehr viele Gäste begrüßt werden.



Die Kita-Kinder trugen einige Lieder vor...



... und erhielten dafür großen Applaus.



Eine ganz besondere Darbietung war der "Indische Tanz".



Der Schulleiter der Paul-Löbe-Schule - der andere Kooperationspartner der "Freien Scholle" -
Helmut Hochschild übergab den künstlerisch gestalteten Giebel offiziel an die Kita.



Die Lehrerin, Frau Gudrun Fischer-Bomert, präsentiert
gemeinsam mit Ihren Schülern stolz den neu gestalteten Giebel.



Im Rahmen dieses Sommerfestes unterzeichneten der Vorstand der "Freien Scholle" und die Geschäftsführung der AWO-Südost den unbefristeten Kooperationsvertrag für die Kita "Freie Scholle".

Unsere Sprechzeiten

Aufgrund der Corona-Pandemie findet derzeit keine Sprechstunde statt.

Es gilt folgende Regelung!

Schollenfest

Das Schollenfest 2021 entfällt.