Ergebnis der Vertreterwahl 2012

Die zum 6. Mal in unserer Genossenschaft durchgeführten Vertreterwahlen waren erneut ein Beweis für das große Interesse unserer Baugenossen an der genossenschaftlichen Mitwirkung.

In 5 von 13 Wahlkreisen lag die Wahlbeteiligung über 50 %. Die Siedlung Lübars hatte mit 65,7 % sogar die mit Abstand höchste Wahlbeteiligung. In 7 Wahlkreisen ist die Wahlbeteiligung gegenüber der letzten Wahl angestiegen.

Das ist im Vergleich mit anderen Berliner Wohnungsbaugenossenschaften ein hervorragendes Ergebnis. Die Anzahl der ungültigen Stimmen war erfreulich niedrig.

Der Wahlvorstand hat in seiner Sitzung vom 19. Juni 2012 - wie es unsere Wahlordnung vorschreibt - die neu gewählten Vertreter und Ersatzvertreter festgestellt. Durch Auslegung in der Geschäftsstelle, Aushang in den Schaukästen und Veröffentlichung im Internet wurden die einzelnen Wahlergebnisse unseren Mitgliedern bekannt gegeben.

17 Vertreter von den insgesamt 70 gewählten Vertretern sind neu in dieses Gremium gewählt worden. Die Vertreterversammlung hat sich deutlich verjüngt. Das Durchschnittsalter beträgt 56,8 Jahre. Der Anteil der weiblichen Mitglieder ist mit 37 % gesunken.

Allen Mitgliedern, die sich freiwillig für die Mitarbeit im Wahlvorstand zur Verfügung gestellt haben, sagen wir unseren besonderen Dank. Ebenfalls zu danken ist den Baugenossen, die sich als Kandidaten zur Wahl gestellt haben und somit diese demokratische Wahl eigentlich erst ermöglicht haben. Den gewählten Vertretern und Ersatzvertretern wünschen wir viel Erfolg für ihre künftige Tätigkeit.

Die nächste Vertreterwahl findet im Jahr 2017 statt.

Ergebnisse der einzelnen Wahlbezirke 2012

Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse aller 13 Wahlbezirke im PDF-Format. Bitte beachten Sie, dass Sie hierfür ein geeignetes Programm, wie z.B. den Adobe Reader, benötigen.

Wahlbezirk 1

Ergebnis Wahlbezirk 1

Egidystraße 19a-65, Waidmannsluster Damm 77-79

Wahlbezirk 2

Ergebnis Wahlbezirk 2

Schollenweg 3-67, Moorweg 4-14

Wahlbezirk 3

Ergebnis Wahlbezirk 3

Allmendeweg 1-123, Kampweg 3-6a, Freilandweg 3-5, Moorweg 16-46

Wahlbezirk 4

Ergebnis Wahlbezirk 4

Schollenhof 1-31

Wahlbezirk 5

Ergebnis Wahlbezirk 5

Egidystraße 1-17, Erholungsweg 8-12, Waidmannsluster Damm 76-80 (gerade Nummern)

Wahlbezirk 6

Ergebnis Wahlbezirk 6

Steilpfad 1-86, Erholungsweg 2-6 und 14-24, Waidmannsluster Damm 72/74

Wahlbezirk 7

Ergebnis Wahlbezirk 7

Moränenweg 2-61, Erholungsweg 30-48, Waidmannsluster Damm 66-70 (gerade Nummern)

Wahlbezirk 8

Ergebnis Wahlbezirk 8

Talsandweg 3-22, Erholungsweg 50-58, Waidmannsluster Damm 60a-64a (gerade Nummern)

Wahlbezirk 9

Ergebnis Wahlbezirk 9

Zabel-Krüger-Damm 84-90

Wahlbezirk 10

Ergebnis Wahlbezirk 10

Rosentreterpromenade 2-62

Wahlbezirk 11

Ergebnis Wahlbezirk 11

Alt-Wittenau 40-41g, Hermsdorfer Straße 1-4

Wahlbezirk 12

Ergebnis Wahlbezirk 12

Ziekowstraße 164, Waidmannsluster Damm 20-20b

Wahlbezirk 13

Ergebnis Wahlbezirk 13

nicht im Bereich der Genossenschaft wohnende Mitglieder

Schollenfest

Das nächste Schollenfest findet am
25. und 26. August 2018  statt.

Es steht unter dem Motto:
"Ein bisschen Spaß muss sein!"

Vertreterwahl

Die nächste Vertreterwahl findet im Jahr 2022 statt.

Unsere Kontaktdaten

Baugenossenschaft "Freie Scholle"
zu Berlin eG
Schollenhof 7
13509 Berlin (Tegel)
Telefon: (030) 43 80 00 0
Telefax: (030) 43 80 00 18
E-Mail: mail@freiescholle.de

Oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.