Unsere Partner

An dieser Stelle finden Sie eine Übersicht der Partner der Baugenossenschaft "Freie Scholle" zu Berlin eG sowie der Unternehmen und Organisationen mit denen die "Freie Scholle" seit vielen Jahren zusammenarbeitet.

Solten auch Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sein, so übersenden Sie uns doch einfach ihr Konzept.

Arbeiterwohlfahrt

Die Baugenossenschaft "Freie Scholle" zu Berlin eG arbeitet seit vielen Jahren mit dem Kreisverband Berlin-Nordwest, Abteilung Freie Scholle/Tegel, der Arbeiterwohlfahrt (AWO) zusammen. Begonnen hat die Zusammenarbeit bereits im Jahr 1970, als die "Freie Scholle" anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens den Baugenossen eine Begegnungsstätte am Waidmannsluster Damm 80 schenkte.

Naturschutzbund Deutschland (NABU)

Seit dem Jahr 2001 arbeitet die Baugenossenschaft "Freie Scholle" zu Berlin eG mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) zusammen. Bereits an der 1. NABU-Wanderung in der Geschichte der "Freien Scholle" am 1. Juli 2001 nahmen über 120 Schollaner unterschiedlichster Altersgruppen teil.

 

kooperationspartner

In den vergangenen Jahren hat die "Freie Scholle mit mehreren neuen Partnern Kooperationsverträge geschlossen:

AWO-Kita "Freie Scholle"

Am 1. Juli 2006 haben die "Freie Scholle" und die Arbeiterwohlfahrt einen unbefristeten Kooperationsvertrag abgeschlossen. Die "Freie Scholle" will damit die AWO-Kita "Freie Scholle" in den nächsten Jahren intensiv und nachbarschaftlich unterstützen.

 

Paul-Löbe-Schule

Die seit vielen Jahren bestehende Zusammenarbeit zwischen der Paul-Löbe-Schule und der „Freien Scholle“ wird seit dem Jahr 2006 in Form einer Kooperation vertieft.

 

Münchhausen-Grundschule

Im Rahmen einer Schulkonferenz im März 2014 haben die Münchhausen-Grundschule in Berlin-Waidmannslust und die Baugenossenschaft "Freie Scholle" einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Ziel ist die Unterstützung der pädagogischen Arbeit in der Schule.

 

VfL Tegel

Der VfL Tegel 1891 e.V. und die Baugenossenschaft "Freie Scholle" zu Berlin eG sind zwei der ältesten Institutionen in Berlin-Tegel. Nach über 120 Jahren nebeneinander kooperieren sie seit dem Jahr 2016.

Technisches Hilfswerk - Ortsverband Reinickendorf

Die seit vielen Jahren bestehende Zusammenarbeit zwischen dem Technischen Hilfswerk - Ortsverband Reinickendorf - und der "Freien Scholle" wird seit dem Jahr 2010 in Form einer Kooperation geführt.

 

weitere partner

Mit den folgenden Partnern arbeitet die Baugenossenschaft "Freie Scholle" seit vielen Jahren zusammen:

DESWOS

Die Baugenossenschaft "Freie Scholle" zu Berlin eG unterstützt die Deutsche Entwicklungshilfe für soziales Wohnungs- und Siedlungswesen e.V. (DESWOS) als Mitglied sowie mit Spenden zu ausgewählten Projekten.

 

Unsere Kontaktdaten

Baugenossenschaft "Freie Scholle"
zu Berlin eG
Schollenhof 7
13509 Berlin (Tegel)
Telefon: (030) 43 80 00 0
Telefax: (030) 43 80 00 18
E-Mail: mail@freiescholle.de

Oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Unsere Sprechzeiten
Montag 10:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr


Vorstandssprechstunde:
Mittwoch     14:00 bis 17:00 Uhr