Seitenbild

Ausbildung

Die Baugenossenschaft "Freie Scholle" zu Berlin eG ist seit vielen Jahrzehnten als Ausbildungsbetrieb bei der Industrie- und Handelskammer Berlin eingetragen und trotz ihrer geringen Anzahl an Mitarbeitern stets bemüht, jungen Menschen einen Ausbildungsplatz anzubieten. Hiermit leistet die "Freie Scholle" einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung junger Menschen.

Um diese Ziele zu erreichen, beschäftigt die Baugenossenschaft "Freie Scholle" zu Berlin eG sowohl im Büro und als auch im Regiebetrieb qualifizierte Ausbilder, die ihren Ausbilderschein bei der Industrie- und Handelskammer Berlin erworben haben. Zudem hat die Genosschenschaft in der Vergangenheit auch Umschülern, die in unserer Genossenschaft wohnen, ermöglicht, den praktischen Teil ihrer Umschulungsmaßnahme im Unternehmen durchzuführen.

Seit dem 01.09.2015 beschäftigt die "Freie Scholle" wieder eine Auszubildende für den Ausbildungsberuf "Immobilienkauffrau". Da diese Ausbildung drei Jahre dauert, werden wir den nächsten Ausbildungsplatz für diese Berufsausbildung zum 01.08.2018 anbieten können.

Ausbildungsplatz zum 01.08.2018

Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz zum/zur

 

"Immobilienkaufmann/-frau"(Ausbildungsbeginn: Sommer 2018)


sind ab 01.09.2017 schriftlich oder per E-Mail an ausbildung@freiescholle.de möglich.

Unsere Kontaktdaten

Baugenossenschaft "Freie Scholle"
zu Berlin eG
Schollenhof 7
13509 Berlin (Tegel)
Telefon: (030) 43 80 00 0
Telefax: (030) 43 80 00 18
E-Mail: mail@freiescholle.de

Oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Unsere Sprechzeiten
Montag 10:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr


Vorstandssprechstunde:
Mittwoch     14:00 bis 17:00 Uhr